Home » German » À la Carte Lyrics – Made, Shabab & Rasa

À la Carte Lyrics – Made, Shabab & Rasa

À la Carte Lyrics by Made, Shabab, Rasa is brand new song sung by Made, Shabab, Rasa and music of this latest song is given by Yung Rox. À la Carte song lyrics are also penned down by Shabab, Rasa.


À la Carte song lyrics


Song: À la Carte
Singer: Made, Shabab, Rasa
Music: Yung Rox
Lyrics: Shabab, Rasa
Album: Icon 5: Finale – Tag 8 (2023)

À la Carte Lyrics

[Songtext zu „A la carte“]

[Intro: Shabab]
(Ahh, ah-ah, ah-ah)
(Ah-ah-ah)
(Ah, ah-ah-ah)

[Part 1: Rasa]
Vater, wir seh’n uns heute später
Glaub mir, diese Straßen sind illegal, egal
Niños de la calle, wir sind on fire
Hungrig auf der Jagd nach der Zukunft in Marbella
Paff’, paff’ Marihuana
Zwei Kilo Packets in meiner Çanta
Zeig’ dem Bullen meinen Mittelfinger
Von unten nach oben wie Camavinga

[Part 2: Shabab]
Alo, Frèro
Mentalität: Tiger
Pythons, Ratten
Hinderten mich auf dem Weg nach Arriva
Frèro, mein Kaliber
Soll’n wir uns erschrecken wie im Krieg, wallah billah
Zück’ Karabiner, uh, uh, Ta7aria
Haben uns verloren wegen Ta7shish, Maria

[Pre-Hook: Rasa]
Uns hat man die Freiheit geraubt
War das alles ein Traum oder Realität?
Sorry, Mama, zu viel Dramen auf meinem Weg, da wo ich leb’
Wurd ich zum Assasin

[Hook: Shabab]
Choya, ab heute nur à la carte
Denn mein Leben lief schon zu lange bergab
Wir standen zu oft unter Verdacht
Sag mir bitte, wer von euch hätt es gedacht?
La-la, la-la, la-la, la-la-la
La-la, la-la, la-la, la-la
La-la, la-la, la-la, la-la-la
La-la, la-la, la-la, la-la

[Part 3: Shabab]
Sie wollt kein’n Gangster, sie wollte das Gold und die Playa
Will an die Spitze des Berges wie Himalaya
Hunger
Loch im Magen, Bruder
Schon um fünf Uhr munter
Spüre Kummer, sorry, Mutter, wallahi

[Part 4: Rasa]
Bebeğim, bei Nacht, ich bin wach
Glaub mir, nichts davon hält mich ab
Weiterzumachen, es weiterzuschaffen
Weil die Kugeln, die mich trafen, euch selber nichts brachten
Zivis mit Antenn’n
Woll’n mich in Handschell’n
Leben ist anstreng’nd
Ja, Mama hat mich schon gewarnt

[Pre-Hook: Rasa]
Uns hat man die Freiheit geraubt
War das alles ein Traum oder Realität? (-tät, -tät)
Sorry, Mama, zu viel Dramen auf meinem Weg, da wo ich leb’
Wurd ich zum Assasin

[Hook: Shabab]
Choya, ab heute nur à la carte
Denn mein Leben lief schon zu lange bergab
Wir standen zu oft unter Verdacht
Sag mir bitte, wer von euch hätt es gedacht?
Ah-ah, ah-ah, ah-ah
Ah-ah, ah-ah, ah
Ah-ah, ah-ah, ah-ah
Ah-ah

Share your love